FAQ

Wann trefft ihr euch?jeden dritten Montag im Monat um 17 Uhr (meist bis 20 Uhr), man kann auch zwischendurch vorbeikommen, falls man noch einen Termin hat und auch früher gehen
Wo trefft ihr euch? im Literaturhaus Magdeburg, Thiemstr. 7, 39104 Magdeburg (Haltestelle Thiemstr., Straßenbahnlinie 2 Richtung Buckau)
Achtung! Derzeit gibt es eine große Baustelle in Buckau, die wahrscheinlich bis 2022 fortbestehen wird!
Informiert euch hier, wie ihr mit dem Auto fahren könnt (Straßenbahnfahren ist wahrscheinlich die einfachere Option):
https://www.literaturhaus-magdeburg.de/
Selbstverständlich finden wegen der Corona-Krise keine Veranstaltungen statt. Wir treffen uns deshalb in nächster Zeit online. Schaut dazu bitte in unsere Veranstaltung „Kreatives Schreiben online“.
Kann da jeder kommen? Ja, wenn du gerne literarisch schreibst und deine Geschichten/Gedichte usw. anderen vorstellen möchtest, sehr gerne! Die Altersspanne der Mitglieder liegt zwischen 14 und 40 Jahren. Natürlich schließen wir niemanden generell aus, glauben aber, dass es für unter Vierzehnjährige nicht so ideal bei uns wäre, da wir schon etwas älter sind! Solltet ihr mit dem Alter darüber liegen, schaut doch gerne mal bei der ehemaligen Schreibwerkstatt für Frauen, jetzt „Schreibatelier Wortschätze“ vorbei! Hier arbeitet unsere ehemalige Leiterin!
https://www.literaturhaus-magdeburg.de/das-literaturhaus/die-mitgliedsvereine-und-arbeitsgruppen/schreibatelier-wortschaetze.html
Wenn ihr gut mit Kritik umgehen könnt und sofort veröffentlichen wollt, empfehlen wir euch die literarische Werkstatt des Friedrich-Bödecker-Kreises.
https://www.literaturhaus-magdeburg.de/das-literaturhaus/die-mitgliedsvereine-und-arbeitsgruppen/literarische-werkstatt-des-friedrich-b%C3%B6decker-kreises.html
Solltet ihr bereits Schriftsteller sein und sucht Anschluss an die Schreibszene in Sachsen-Anhalt, empfehlen wir einen Besuch einer Sitzung des Fördervereins der Schriftsteller:
https://schriftsteller-foerderverein.de/
Gibt es Aufnahmebedingungen?Ja. Man sollte Lesen und Schreiben können. Und Zuhören. Und dann wäre da natürlich noch die Lust am Schreiben.
Was kostet es?Wenn ihr das erste Mal zu uns kommt, nichts. Für jedes weitere Treffen sammeln wir 1€ ein. Für unser monatliches, (bis zu) dreistündiges LiteraThiem-Treffen zahlen wir Miete an das Literaturhaus.
Was macht ihr bei euren Treffen?Möglicherweise solltest du Mut beweisen und es selbst herausfinden. Wir möchten dich gerne kennenlernen, deshalb wäre es schön, wenn du einen Text von dir mitbringen würdest. Er muss auch noch nicht fertiggeschrieben sein. Wir lesen unsere Texte und reden darüber. Sie können verbessert werden oder auch nicht. Und alle können aus den Fehlern oder den Treffern der anderen lernen.
Gibt es Kaffee und Kuchen?I.d.R. bringt jeder eine Kleinigkeit mit. Im Literaturhaus gibt es Kaffeemaschine, Wasserkocher und Herd. Irgendwer bringt immer etwas Kuchen, Kekse oder Süßigkeiten mit. Dann haben alle was davon.
Ich habe immer noch Fragen.Gerne! Schreib an literathiem@gmx.de. Wir freuen uns auch, wenn du vorher eine Mail schreibst.
Wir wissen, dass eine Mail zu schreiben immer eine Überwindung ist. Dennoch würden wir uns freuen, wenn du kurz schreibst, wann du vorbeikommen wirst.